###left

Bodenmarkierungsbänder

Bodenmarkierungen um Gefahren vorzubeugen


Bodenmarkierungsbänder oder auch FlexoLines dienen in der Fabrik dazu, Arbeitsbereiche zu kennzeichnen. Sie dienen häufig dazu Stellplatzkennzeichnungen oder Warnmarkierungen und die Kennzeichnung von Gefahrenbereichen zu markieren. Markierungsbänder werden auch als Parkhausmarkierung für die Stellplätze der Autos eingesetzt.
Auch Fuß- und Verkehrswege können dadurch einfach markiert werden, ohne dass zusätzliche Kosten für die Anbringung anfallen. Die Bodenmarkierungsbänder gibt es in verschiedenen Größen und Farben. Natürlich muss vor der Anbringung des selbstklebenden Markierungsbandes der Boden gereinigt und getrocknet werden. So kann dann das Markierungssystem positioniert und ordnungsgemäß fixiert werden. Bodenmarkierungen sind vielseitig einsetzbar und haben verschiedene Anwendungsbereiche wie z.B. Hallenmarkierungen, Wegkennzeichnung, Arbeitsbereiche markieren, Parkhausmarkierungen oder auch zur Kennzeichnung von Gefahrenbereichen.